ZurückZurück  Seite druckenDrucken

Interesse? Hier Exposé anfordern.



400 m² BÜRONEUBAU - Erstbezug ab 2.Quartal 2021 - teilbar ab ca. 188 m²

Bild 1 Bauvorgang Stand 04/2021
Bauvorgang Stand 04/2021
Bild 2 Grundriss EG
Grundriss EG
Bild 3 Grundriss UG
Grundriss UG
Referenz-Nr.:
  • 10-19-007
Bürofläche:
  • ca. 400 m² , teilbar ab ca. 188 m²
Art:
  • Miete
Mietpreis:
  • 12,50 €/m²
  - zzgl. MwSt -

Lage:
  • Das Gewerbegebiet Eisental ist das jüngste Gewerbegebiet der Stadt Waiblingen mit namhaften Gewerbebetrieben aus allen Branchen. Die Anbindung zur Schnellstraße B14/B29 ist sehr günstig. Das Gewerbegebiet ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Objektdetails: Gesamtfläche:
  • ca. 398 m² - teilbar ab ca. 188 m²

Erdgeschoss:
  • ca. 188 m² Büroeinheit 1
  • ca. 210 m² Büroeinheit 2


Obergeschoss:
  • ca. 248 m² Büroeinheit 3 (vermietet)
  • ca. 228 m² Büroeinheit 4 (vermietet)
  • ca. 437 m² Büroeinheit 5 (vermietet)

Parkplätze:
  • Tiefgaragen-Stellplätze (anteilig)
  • Außen-Stellplätze (anteilig)

Mietbeginn:
  • ca. 2. Quartal 2021

Mietpreise:
  • €/m² 12,50 Büroflächen
  • €/mtl. 60,00 pro Tiefgaragen-Stellplatz
  • €/mtl. 30,00 pro Außen- Stellplatz
  • jeweils zzgl. NK + MwSt. -

Ausstattung:
  • Küchenanschlüße
  • Personenaufzug
  • Damen-/Herren-WC
  • Bodenbelag: Nadelfilz
  • Brüstungskanal
  • Abgehängte Decke, Rasterdecke
  • Rasterleuchten
  • Raumhöhe ca. 3,10 m, EG
  • Außenjalousie auf Sonnenseite (elektr.)
  • Heizung und Kühlung über die Decke

Bild 1 Bauvorgang Stand 04/2021
Bauvorgang Stand 04/2021
Bild 2 Grundriss EG
Grundriss EG
Bild 3 Grundriss UG
Grundriss UG

Gemäß §16, 16a EnEV sind Eigentümer von Immobilien seit dem 01.05.2014 gesetzlich dazu verpflichtet bei der Vermarktung von Immobilien bestimmte Kennwerte aus dem Energieausweis auszuweisen, sowie bei Besichtigungen den Energieausweis auszuhändigen. Der Nachweis wurde bereits beim Immobilieneigentümer angefordert und steht zur Einsicht zur Verfügung.

Interesse? Hier Exposé anfordern.



Zum SeitenanfangNach oben